Ann-Kathrin, 26, Garbsen: Goldige Blondine möchte mal flotten Dreier probieren

Hallöchen mein Lieber. Ich bin die süße Ann-Kathrin aus Garbsen und bin natürlich kein Hobbyflittchen, sondern nur eine neugierige Jungblondine auf ganz privater Dreiersuche. Ein ganz gut bestückter Sexpartner wäre genau der Richtige um mir und meinem derzeitigen Sexkumpel einen geilen Besuch abzustatten. Natürlich werden wir für eine angenehm erotische und vor allem ungezwungene Atmosphäre bei mir zu Hause sorgen, damit sich alle auch nackt wohlfühlen. Fotos von meinem Kumpel erhältst du natürlich auch noch per Mail, aber ich denke es geht bei der ganzen Sachen doch optisch eher um mich. Wir beide wollen einfach mal was Neues ausprobieren, also eigentlich bin eher ich die treibende Kraft dahinter, aber er hat auch auch echt Bock auf ein Dreierexperiment.

Gerade die letzten Tage beherrschte mich der Gedanke von zwei Typen gleichzeitig genommen zu werden. Ich muss gestehen, dass ich dabei schon feucht im Schritt werde und auch schon mit diesem gedanklichen Bild vor Augen masturbiert habe. Aber ich bin niemand, der ewig lange Träumen nachhängt, sondern ich bin ein Mensch, der auch seine erotischen Fantasien realisieren möchte. Und da ich und mein Sexkumpel sehr offene Personen sind, starte ich jetzt diesen Aufruf im Internet. Allerdings sollte man sich doch schon etwas sympathisch finden, sonst geht es halt auch nicht. Wenn man etwas miteinander gemailt hat werden wir uns alle drei an einem neutralen Ort verabreden und wenn wir uns dort gut miteinander verstehen, dann geht es gleich weiter zu mir nach Hause in meine private Liebeshöhle. Wenn wir schließlich alle nackt sind und unser Dreier beginnt werde ich recht schnell ziemlich geil und habe dann auch Lust mich ganz als euer privates Bumsluder zu fühlen. Dann dürft ihr beide voll abgehen und mich nach Belieben in jedes Loch bumsen. Da habe ich nämlich voll bock drauf, dass ihr eure ganze ungefiltertet Geilheit an mir rauslasst. Und das darf gerne viel sein, ich verkrafte einiges. Ich denke nicht, dass es zu viel sein wird für mich. Gebt alles bis ihr komplett spermaleer seid und ich wette ich könnte noch weitermachen. Hört sich vielleicht gierig an, ist aber auch so.

Man müsste eigentlich nicht erwähnen, dass Hygiene und Sauberkeit normal sein sollten, ich erwähne es aber sicherheitshalber dennoch. Ich erhoffe mir auch, dass ihr es vielleicht schafft mich im Sandwich vaginal und anal gleichzeitig zu befriedigen. Das wäre der absolute Knaller. Aber ich sollte nicht gleich Forderungen stellen. Am besten ist es doch, wenn man es einfach laufen lässt und keinen Plan oder Wunschzettel macht. Und noch etwas: Es ist für uns in Ordnung, wenn dies eine einmalige abgefahrene Sexnummer bleibt. Also erwarte danach keinen weiteren Kontakt. Das hat auch nichts negatives zu bedeuten.

Gratis Anmelden und alles sehen