Mia, 29, Würzburg: Sie sucht frivole Chatpartner für heiße Chats

Ja, ich bin schon ein geselliges tätowiertes Frauchen mit jeder Menge unanständiger Gedanken und Ideen. Da ich momentan viel arbeiten muss fehlt mir die Zeit zum Ausgehen und ich habe das Chatten für mich entdeckt. Macht mir total viel Spaß mit fremden Leuten über schweinische Dinge zu sprechen und gleichzeitig noch einiges über das intime Sexleben andere Leute zu erfahren. Aber natürlich gebe ich selbst viel preis und erzähle ganz offen über meine Liebesgeschichten und wie ich mich selbst befriedige. Sind ja auch geile Themen über die ich mich nur zu gerne austausche.

Aber bitte erspare mir diese unaufgeforderten Sexchateinladungen. Wenn du nackte vollbusige Camgirls live sehen möchtest, dann kannst dich ja auf den typischen Camsexportalen umsehen. Ich tanze nicht nach deiner Pfeife. Wenn ich einen hochinteressanten Chat führe, dann lasse ich mich auch mal auf einen Videochat ein und es kann dann auch sein, dass ich mich nackt ausziehe und dich aufforder es auch zu tun. Aber das läuft dann so ab, wie wir BEIDE gerade Bock drauf haben. Und wenn es mir zu blöd wird, dann breche ich auch ab. Also verwechsle mich nicht mit einer Camnutte, denn das bin ich wirklich nicht.

Sehe das eher als anregendes Vorgeplänkel und als Auftakt für eine reale Sexverabredung an. Dafür muss dann auch wirklich einiges passen.

Gratis Anmelden und alles sehen